Close

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ACHTUNG: Sollten Unterschiede zwischen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in französischer Sprache und Versionen in anderen Sprachen bestehen, so ist der Originaltext in französischer Sprache rechtsgültig.

Geltungsbereich

Das vorliegende Dokument (Allgemeine Verkaufsbedingungen) gilt für alle Rechtsakte, die zwischen dem "Kunden", der Person, die bei der Online-Boutique www.lora-moi.ch einen Kauf tätigt, und "Lora&Moi", der die Webseite besitzenden Firma, abgeschlossen wurden.

Lora&Moi behält sich das Recht vor, jederzeit an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend "AGB" genannt) Modifikationen vorzunehmen. Die am Tag der Bestätigung der Bestellung gültige Version der AGB ist ausschlaggebend, und alle anderen Versionen werden nicht auf diese Bestellung angewandt werden können. Allfällige Verfügungen des Kunden, die in Diskrepanz stehen zu den AGB oder die den AGB zuwiderlaufen, werden nicht anerkannt.

Das Angebot der Produkte und der Dienstleistungen der Online-Boutique Lora&Moi (nachstehend "Angebot" genannt) richtet sich an alle in der Schweiz, in Lichtenstein und im Ausland wohnhaften Kunden.

Hinweise

Produkte und Preise

Die Abbildungen von Produkten, die in der Online-Boutique, in den Katalogen, in den Inseraten und in den sozialen Netzwerken, usw., aufgeführt sind, dienen der Repräsentation und sind unverbindlich.

Lora&Moi behält sich das Recht vor, jederzeit, entsprechend der Markt- und/oder der Preisentwicklung, ihre Preise anzupassen. Die Preise verstehen sich netto in Schweizer Franken, MwSt. eingeschlossen. Die Beteiligung an den Bearbeitungs- und Versandkosten, die je nach Art der Bestellung variiert, ist im Warenkorb und auf der Rechnung separat angegeben.

Der im Moment der Bestellung in der Online-Boutique Lora&Moi angegebene Preis ist maßgebend.

Bestellungen

Alle Bestellungen können auf der Webseite durchgegeben werden oder per Telefon von Montag bis Freitag von 8h00 bis 12h00 und von 13h30 bis 17h30. Die Kosten für den Internetzugang oder für den Telefonanruf gehen zu Lasten des Kunden.

Jeder Kauf muss vom Kunden durch einen "Doppelklick" bestätigt werden, der ein unwiderrufliches Einverständnis darstellt, das nur im dazu vorgesehenen Rahmen der AGB in Frage gestellt werden kann. Nach der Bestätigung seiner Bestellung auf www.lora-moi.ch wird der Kunde per Email eine Bestätigung seiner Bestellung erhalten, die verbindlich sein wird. Jede Bestellung schließt eine vorangehende Berücksichtigung der AGB und eine umfassende Zustimmung zu den AGB mit ein.

Falls höhere Bearbeitungskosten anfallen, wird der Kunde per Email oder vom Kundendienst von Lora&Moi davon in Kenntnis gesetzt. Falls nötig, wird dann eine neue Rechnung ausgestellt werden.

Das Angebot und die Preise sind so lange gültig, wie sie auf der Webseite sichtbar sind, solange sie mit Hilfe der Suchfunktion gefunden werden können und/oder solange der Vorrat reicht. Tritt der Fall ein, dass aus Gründen, für die Lora&Moi keine Verantwortung trägt, ein bestellter Artikel nicht verfügbar ist, so wird der Kunde innert kürzester Zeit darüber informiert. Die Bestellung des nicht verfügbaren Artikels wird sofort automatisch annulliert, und es wird keine Bankbelastung vorgenommen. Lora&Moi behält sich die Möglichkeit vor, dem Kunden ein Ersatzprodukt von gleicher Qualität und zu gleichem Preis vorzuschlagen.

Die Firma Lora&Moi behält sich das Recht vor, die Bestellungen eines Kunden zu verweigern oder zu annullieren, falls sich bezüglich einer vorherigen Bezahlung eine Streitsache ergeben hat oder falls sie zur Ansicht gelangt, der Kunden stelle ein eventuelles Risiko dar.

Sonderangebote

Die auf die Angebote von Lora&Moi bezüglichen Verkaufsbedingungen (Gültigkeitsdauer, betroffene Produkte und das Angebot) sind für jedes Sonderangebot detailliert angegeben.

Ein Gutschein in Form eines Rabatts oder eines Geschenks ist nur einmal und für eine einzige Bestellung einlösbar.

Ein Sonderangebot von Lora&Moi kann nicht mit anderen Sonderangeboten kumuliert werden.

Die Angebote oder Sonderangebote von Lora&Moi umfassen nicht Dienstleistungen wie Gravuren, Reparaturen, Revisionen, usw.

Die von Lora&Moi unterbreiteten Angebote sind im Rahmen ihres verfügbaren Lagerbestandes gültig und sind in keinem Fall in bar rückzahlbar.

Wenn der Kunde im Besitz eines Sonderangebotscodes ist, muss er ihn in dem dafür vorgesehenen Feld im Warenkorb (Übersicht) angeben, unten der Liste von den bestellten Artikeln, um davon zu profitieren.

Führt der im Besitz eines Sonderangebotscodes befindliche Kunde eine Teilrücksendung seiner Bestellung durch, so können sich die Bedingungen des Sonderangebots ändern und den Sonderangebotscode ungültig machen.

Lieferfristen und Transport

Lora&Moi misst der Tatsache eine große Bedeutung zu, in ihrer Online-Boutique die Verfügbarkeiten und Lieferfristen nach dem neusten Stand und so genau wie möglich anzugeben. Alle Auskünfte bezüglich der Verfügbarkeit und der Lieferfrist sind jedoch unverbindlich angegeben und können – wegen Produktions- und Lieferproblemen, die Verspätungen verursachen könnten – jederzeit modifiziert werden.

Die vorgesehene Lieferfrist ist für jeden Artikel auf dem Produktblatt wie folgt zu sehen:

  1. Versendet innerhalb von 1-3 Arbeitstag(en), das Produkt ist an Lager und wird innerhalb von 1-3 Arbeitstag(en) geliefert
  2. Versendet innerhalb von 2-5 Arbeitstagen, das Produkt ist bei unserem Lieferanten an Lager und wird innerhalb von 2-5 Arbeitstagen geliefert
  3. Versendet innerhalb von 1-2 Woche(n), das Produkt ist bei unserem Lieferanten an Lager und wird innerhalb von 1-2 Woche(n) geliefert
  4. Versendent innerhalb von 4-6 Wochen, das Produkt muss produziert werden und wird innerhalb von 4-6 Wochen geliefert
  5. Ausverkauft, das Produkt ist nicht mehr erhältlich

Die angegebenen Lieferfristen verstehen sich in Werktagen. Für den Fall, dass die Bestellung mehrere Produkte umfasst und sich ihr Lieferdatum voneinander unterscheidet, so ist jenes Datum zu berücksichtigen, das als das späteste angeben wurde, unter Vorbehalt der Möglichkeit für Lora&Moi, Teillieferungen auszuführen. In diesem Fall würde die Beteiligung an den Verarbeitungs- und Lieferkosten nur für einen einzigen Versand in Rechnung gestellt werden. Die Produkte werden an die Lieferadresse gesandt, wie sie der Kunde im Moment und im Rahmen seiner Bestellung angegeben hat. In Hotels werden keine Lieferungen vorgenommen. Die Lieferadresse kann sich in der Schweiz, in Lichtenstein oder im Ausland befinden.

Erfolgt die Bestellung eines Kunden vor 13h00, so wird sie noch am selben Tag bei der Schweizer Post aufgegeben.

Kundenbestellungen, die nach 13h00 erfolgen, werden innert der nächsten zwei Werktage bei der Schweizer Post aufgegeben.

Geographische Lieferzonen und Tarife

Der Partner für Transport und Auslieferung der Bestellungen von Lora&Moi ist die Schweizer Post.

Die Versandkosten sind normalerweise zu Lasten des Bestellers aber je nach dem Zeitraum des Jahres oder der Sonderangeboten auf unserem online Geschäft Lora&Moi, können die versandkosten kostenlos sein. Diese Unentgeltlichkeit ist nur gültig für die Schweiz und Liechtenstein

Lora&Moi liefert hauptsächlich in der Schweiz und in Liechtenstein. Bestellungen sind jedoch auch für einige ausländische Länder erlaubt. Die Liste der Länder, für die Lora&Moi Bestellungen autorisiert, findest du während des Bestellvorgangs beim Erstellen eines Kunden- oder Gastkontos.

*Für die Schweiz und Liechstenstein stehen dem Kunden folgende Lieferarten zur Verfügung:

VersandartEmpfangsfristPreisBemerkung
A-Plus-Post (A+)FolgetagCHF 5.00Sendung, die 2 cm Dicke und 250gr nicht überschreiten.
EinschreibenFolgetagCHF 7.00Sendung, die 5 cm Dicke und 250gr nicht überschreiten.
PostPac PriorityFolgetag oder am Tag daraufCHF 9.00Sendung, dicker als 5 cm, und von 250gr bis 2 kg und mehr.

*Es ist möglich, dass gewissen Artikeln aufgrund ihres Aspekts automatisch die Portokosten zugeordnet werden.

Die Empfangsfristen, die in der obenstehenden Tabelle angegebenen sind entsprechen der Zustellung des Pakets nach Übergabe an unseren Lieferpartner.

Für das Ausland und je nach Lieferort unterscheiden sich die Portokosten je nach geographischer Zone, der die jeweiligen Länder angehören.

Für das Ausland stehen dem Kunden folgende Lieferarten zur Verfügung:

Versandart*EmpfangsfristPreisBemerkung
Colissimo (Metropolitan Frankreich)2-4 TagenCHF 10.00Sendung nicht über 500gr.
Minipac Priority Einschreiben (Europa)Frist je nach Land variierendCHF 25.00Sendung nicht über 500gr.
Minipac Priority Einschreiben (Europa)Frist je nach Land variierendCHF 30.00Sendung nicht über 1kg.
Minipac Priority Einschreiben (Europa)Frist je nach Land variierendCHF 40.00Sendung bis zu 2kg und mehr.
Minipac Priority Einschreiben (außerhalb Europas)Frist je nach Land variierendCHF 30.00Sendung nicht über 500gr.
Minipac Priority Einschreiben (außerhalb Europas)Frist je nach Land variierendCHF 40.00Sendung nicht über 1kg.
Minipac Priority Einschreiben (außerhalb Europas)Frist je nach Land variierendCHF 50.00Sendung bis zu 2kg und mehr.

*Die spezifischen Lieferfristen für jedes Land können auf der Webseite der Schweizer Post eingesehen werden.

Die Empfangsfristen, die in der obenstehenden Tabelle angegebenen sind entsprechen der Zustellung des Pakets nach Übergabe an unseren Lieferpartner.

Zolltarife:

Die eventuellen, je nach Land unterschiedlichen Zollgebühren, die bei Lieferungen außerhalb der Schweiz und Liechtenstein erhoben werden, fallen in die Zuständigkeit des Kunden; sie gehen auf seine Kosten und sind ein Zuschlag auf den Rechnungsbetrag, der sich aus dem Preis seiner Bestellung und den Porto- und Verpackungskosten zusammensetzt. Je nach den im Bestimmungsland der Bestellung gültigen Gesetzen können vom Empfänger des Pakets ordnungsgemäß Zollgebühren verlangt werden. Es ist demzufolge Sache des Kunden, sich dahingehend bei den zuständigen Behörden seines Landes oder im Bestimmungsland seiner Bestellung genau zu erkundigen.

Sendungsverfolgung

Bei einer Bestellung auf der Webseite www.lora-moi.ch hat der Kunde, dank der per Email in der Versandbestätigung übermittelten Nummer "Track and Trace", die Möglichkeit, den Transportweg seiner Bestellung zu verfolgen.

Die Empfangsfristen welche auf der Internetseite Lora&Moi angegeben sind entsprechen der Zustellung des Pakets nach Übergabe an unseren Partner und können jederzeit auf der Webseite der Schweizer Post eingesehen werden: Sendungen verfolgen

Verlängerung der Versandfristen

Die Lieferfrist verlängert sich in folgenden Fällen:

  • Erste Bestellung eines neuen Kunden;
  • Gravur;
  • nicht mehr vorrätig.

Eventuelle Lieferverspätungen

Im Fall einer Lieferverspätung seitens von Lora&Moi wird dem Kunden eine Mitteilung per Email zugesandt und ein neues Datum vorgeschlagen. Dem Kunden steht das Recht zu (ausgenommen bei Sonderbestellungen), vom 30. Werktag nach der zum Voraus angekündigten Lieferfrist an den Vertrag zu kündigen. In diesem Fall verpflichtet sich Lora&Moi, dem Kunden die bereits überwiesene Summe zurückzuerstatten.

Nichtabholung oder Nichtempfang einer Sendung

Falls die Produkte vom Kunden nicht am vereinbarten Lieferdatum in Empfang genommen werden, hat Lora&Moi das Recht, den Vertrag zu kündigen und dem Kunden die bereits entstandenen Versandgebühren in Rechnung zu stellen, zuzüglich einer Entschädigung in der Höhe von 25% des Gesamtbetrages der Bestellung, mindestens jedoch von SFr. 60.-.

Vertragsabschluss

Die Produkte und die Preise, die sich auf der Webseite der Online-Boutique Lora&Moi befinden, sind als Angebote zu betrachten. Diese Angebote unterliegen indes immer dem Risiko einer Lieferunmöglichkeit oder einer irrtümlichen Preisangabe. Der Vertrag gilt als abgeschlossen, sobald der Kunde seine Bestellung bei der Online-Boutique Lora&Moi per Telefon, per Email oder per Fax abgeschlossen hat.

Wenn eine Bestellung online durchgegeben wurde, wird deren Erhalt dem Kunden durch eine mittels automatischer Mitteilung per Email versandte Bestellungsbestätigung bescheinigt. In der automatisch per Email erhaltenen Bestellungsbestätigung ist nicht bestätigt, dass das Produkt tatsächlich lieferbar ist. Diese Bestellungsbestätigung teilt dem Kunden einfach mit, dass seine Bestellung bei der Online-Boutique Lora&Moi eingegangen ist und dass demzufolge der Vertrag abgeschlossen worden ist, unter dem Vorbehalt, dass alle Produkte lieferbar und die angegebenen Preise korrekt sind.

Bezahlung

Zahlungsmodalitäten

Lora&Moi akzeptiert folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • E-Banking (Vorauskasse per Bank-oder Postüberweisung);
  • Kreditkarten (Visa und Mastercard);
  • Paypal;
  • PostFinance;
  • EC-Karten Postcards;
  • Twint;
  • Bitcoin.

Die aktuell gültigen Kosten, welche für die jeweilige Zahlungsmethode erhoben werden, können unter unserer Rubrik "Zahlungsmodalitäten" eingesehen werden. Sie sind auch im Bestellprozess detailliert angegeben.

Bei allen Bezahlungen mit Kreditkarte erfolgt die Belastung während des Bestellprozesses.

Wenn der Kunde die Methode der Vorauskasse wählt, so wird die Lieferung erst ausgeführt, wenn der gesamte Betrag eingetroffen ist. Infolgedessen werden die am Lager befindlichen bestellten Produkte bis zum Ablauf der Zahlungsfrist, die 1 Monat beträgt, für den Kunden reserviert. Die Produkte jedoch, die durch einen externen Händler geliefert werden müssen, werden erst nach Erhalt der Zahlung bestellt.

Überprüfungspflicht des Kunden

Jeder Vorbehalt bezüglich des Zustands der Produkte (z.B. geöffnetes oder beschädigtes Paket) muss unmittelbar im Moment der Lieferung beim Transporteur gemeldet werden.

Es ist Sache des Kunden die gelieferten Produkte hinsichtlich ihrer Exaktheit, Funktionstüchtigkeit und Vollständigkeit zu kontrollieren. Falls ein angenommenes Produkt Fehler, Mängel oder Schäden aufweist, unterliegt es der Verantwortung des Kunden, diese Lora&Moi unverzüglich nach Feststellen, spätestens aber innert 5 Werktagen nach Erhalt des Pakets mitzuteilen (Datum des Poststempels ist verbindlich). Der Kunde muss den defekten Artikel in seiner Originalverpackung aufbewahren und hat nicht das Recht, diesen zu benutzen. Nach Ablauf dieser Frist können nur noch versteckte Fehler geltend gemacht werden. Sie müssen Lora&Moi innert 5 Werktagen nach ihrer Entdeckung schriftlich mitgeteilt werden.

Garantie

Alle Produkte des Webshops Lora&Moi haben eine Garantie von 2 Jahren. Diese umfasst Makellosigkeit und einwandfreies Funktionieren aller Produkte.

Lora&Moi kann die Garantiedienstleistung auf folgende Weise handhaben:

  • Kostenlose Reparatur;
  • Teilweises oder ganzes Ersetzen durch ein Produkt von gleichem Wert;
  • Ein Gutschein zum Tagespreis, aber maximal bis zur Höhe des Verkaufspreises zurzeit der Bestellung.

Für Produkte, die auf der Internetseite als "Ausstellungsstück", "Vorführartikel", "reparierter Artikel", "wiederverwerteter Artikel" oder "Testprodukt" bezeichnet werden, gelten andere Bestimmungen. Bei diesen Letzteren handelt es sich nicht um Artikel, die fabrikneu sind. Diese können möglicherweise sichtbare Mängel aufweisen oder es handelt sich um reparierte Stücke. Dies ist der Grund, warum sie zu einem herabgesetzten Preis verkauft werden. Diese sichtbaren Mängel sind in der Garantie nicht eingeschlossen und werden auf dem Datenblatt vermerkt. Die Garantiedauer für diese Produkte ist ein Jahr.

Garantieausschluss

Die Garantie deckt die normale Abnützung eines Produkts nicht (Kratzer, Verformungen, Verlust der Kristalle infolge Sturz, Schlag auf das Produkt oder unsachgemäßer Gebrauch eines Artikels).

Die turnusgemäße Revision, die Batterien, die Zifferblattdeckel und die Armbänder der Uhren sind in der Garantie nicht eingeschlossen und gehen zu Lasten des Kunden.

Von der Garantie ausgenommene Reparaturen

Alle von der Garantie ausgenommenen Reparaturen gehen zu Lasten des Kunden.

Rücknahmepolitik

Rückgabe von einwandfreien Artikeln

Lora&Moi gewährt ein Rückgaberecht von bestellten Produkten innerhalb einer Frist von maximal 14 Arbeitstagen nach Erhalt der Artikel.

Wenn der Kunde Artikel, die seinen Vorstellungen nicht entsprechen, zurücksenden möchte, wird er für die Gesamtheit der mit der Rücksendung der Produkte in Zusammenhang stehenden Kosten und Risiken aufkommen müssen, es sei denn, der Fehler sei Lora&Moi zuzuschreiben. In diesem Fall werden die Portokosten dem Kunden in Form von Briefmarken zurückerstattet. Die Produkte müssen als eingeschriebene Postsache an die unter der Rubrik "Kontakt" der Webseite www.lora-moi.ch angegebene Adresse zurückgesandt werden. Die zurückgesandten Artikel dürfen absolut keine Abnutzungsspuren aufweisen, andernfalls werden sie dem Kunden vollumfänglich in Rechnung gestellt. Zudem müssen sie in ihrer Originalverpackung (einschließlich Etui und Gebrauchsanweisung) zurückgesandt werden. Sollte ein mit dem Produkt geliefertes Accessoire (Etui, Gebrauchsanweisung, usw.) fehlen, so wird es mit SFr. 10.- pro Stück in Rechnung gestellt.

Ausschluss einer Rücksendung

Lora&Moi nimmt folgende Artikel nicht zurück:

  • Artikel mit Gravuren;
  • Produkte mit persönlicher Gestaltung;
  • Einzelstücke;
  • usw.

Lora&Moi verpflichtet sich, bereits bezahlte Artikel zurückzuerstatten, indem sie diese je nach Wunsch des Kunden auf dem Kundenkonto, durch Überweisung auf ein Bank-, Post-, PayPalkonto, usw., gutschreibt oder sie gegen gleichwertige Artikel umtauscht.

Nicht identifizierbare Rücksendungen

Jede Rücksendung von Produkten muss von einer sich darauf beziehenden Kopie der Rechnung oder des Lieferscheins begleitet sein. Rücksendungen, für die wir über keine Informationen verfügen, werden während einem Zeitraum von 3 Monaten zwischengelagert. Nach Ablauf dieser Frist werden sie zerstört.

Weitere Verfügungen

Datenschutz

Um Ihnen einen bestmöglichen Gebrauch unserer Online-Boutique Lora&Moi zu gewährleisten, sammeln wir Ihre persönlichen Daten (Dauer des Besuchs, besuchte Seiten, usw.) mittels Cookies, gemäß dem geltenden eidgenössischen Datenschutzgesetz.

Dieses Datensammeln wird zur Information und zu statistischen Zwecken vorgenommen, und die betreffenden Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Die gesammelten Informationen dienen ausschließlich dazu, die Beziehungen zwischen Lora&Moi und dem Kunden auf der Webseite zu verbessern.

Das Sammeln von persönlichen Daten wird vorgenommen, wenn:

  • Sie ein neues Konto bei Lora&Moi schaffen;
  • Sie sich bei unserem Newsletter einschreiben;
  • Sie mit unserem Kundendienst Kontakt aufnehmen;
  • Sie auf unserer Webseite surfen;
  • Sie mit den Plugins in unseren Sozialnetzwerken interagieren, usw.
  • usw.

Der Kunde hat die Möglichkeit, die Cookies jederzeit von seinem Browser zu entfernen.

Mit dem Akzeptieren der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Kunde ebenfalls mit unserer Erklärung bezüglich des Datenschutzes einverstanden, Datenschutzerklärung die fester Bestandteil dieser AGB sind.

Newsletter

Newsletter abonnieren

Wenn Sie sich bei unserem Newsletter abonnieren, werden Sie regelmässig und exklusiv per Email die folgenden Informationen erhalten:

  • Unsere Angebote(Aktionen,Gutscheincode,usw.);
  • Eintreffen von neuen Produkten und neuen Marken;
  • Blogartikel.

Erscheinungsweise des Newsletters

Wir werden Ihnen unseren Newsletter durchschnittlich einmal pro Woche zusenden.

Abbestellen des Newsletters

Sie können jederzeit bei unserem Newsletter austragen indem Sie die untenstehenden Anweisungen befolgen:

  • Klicken Sie auf den Link "Abmelden" am Ende jedes Newsletters;
  • Senden Sie eine E-mail an das Kontaktformular;
  • In "Mein Konto" gehen Sie zu "Meine persönlichen Daten" und deaktivieren Sie das Feld "Den Newsletter von Lora&Moi abonnieren".

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Alle Rechtsverhältnisse zwischen Lora&Moi und dem Kunden unterliegen dem Schweizer Recht.

Der Gerichtsstand ist der Kanton Jura, wo sich der Firmensitz von Lora&Moi befindet.

01.06.2018


Close